redaktion 9. Februar 2011 0

Nachrichten und Musik aus der Wand – Das Radio in der Steckdose

Musik, Unterhaltung und Nachrichten in hervorragender Klangqualität „aus der Wand“, das bieten sogenannte Unterputzradios.
Sie sind kompakt gestaltet und finden neben Lichtschaltern und Steckdosen ihren Platz an oder besser noch in der Wand. Die neuen Radios passen überall hin. Besonders praktisch sind sie aber in kleinen Räumen, in denen wenig Stellfläche für normale Radiogeräte zur Verfügung steht wie beispielsweise in Küche, Bad oder Gäste-WC. Gerade in der Küche sind die kleinen Platzsparwunder ein echter Gewinn. Sie müssen sich keinen Platz zwischen Kaffeemaschine, Toaster und Eierkocher erkämpfen, sondern werden einfach über der Arbeitsplatte im Steckdosenrahmen montiert.
Im Bad gibt ein kleines, unauffälliges Radio Morgenmuffeln mit Guter-Laune-Musik Starthilfe in den stressigen Arbeitstag. Wer morgens von seinem Lieblingsradiosender empfangen werden möchte, dem bietet das Berker Radio Touch die ideale Lösung. Dank Nebenstelle kann man das Radio parallel zum Licht ein- und ausschalten. Die Bedienung ist kinderleicht: Man steuert einfach auf dem Touchscreen die gewünschten Sender an. Trotz kompakter Größe bieten die UP-Radios alle wichtigen Funktionen anderer Geräte: von Sendersuchlauf, Uhrzeit- und Datumsanzeige über die Speicherung der Sender bis hin zum Sleepmodus. Selbst bei Stromausfall bleiben alle Einstellungen gespeichert.

Zum Radiomodul, das in eine Unterputzdose montiert wird, gehört ein Lautsprecher. Bei Bedarf können ein zweiter Lautsprecher, eine Dockingstation für iPod und iPhone sowie eine neue USB-Ladesteckdose, zum Beispiel für den Anschluss von MP3-Playern, installiert werden. So wird aus dem Miniradio eine attraktive Stereoanlage. Der Hörer hat die Wahl zwischen einer UKW-Variante und einer UKW/IP-Variante, mit der via Internet über 4.000 Radiosender empfangen werden können. Die Inbetriebnahme der IP-Variante erfolgt per Web-Interface – es ist lauffähig auf den herkömmlichen Internetbrowsern. Die Berker-Radios sehen außerdem gut aus – sie wurden mit dem iF product design award 2011 ausgezeichnet – und bieten gleichzeitig Hörgenuss für Anspruchsvolle. Mehr zum Radio in der Wand gibt es im Internet unter www.berker.de.

Ihr Innungsfachbetrieb für Elektro und Veranstaltungstechnik Elektromeister Thomas Krüger aus Engelskirchen-Osberghausen berät Sie gerne.

- E-CHECK
- Renovierung von alten Elektroanlagen
- Nachrüsten von FI-Schaltern
- Baustromanschlüssen
- Antennentechnik (DVB-Sat, DVB-Terristrisch und Kabelfernsehn)
- Videotechnik
- Überwachungsanlagen
- EDV-Netzwerke
- EDV-Service
- Reparaturen
- Verkauf von Haushaltsgeräten
- Veranstaltungstechnik “SoundOnTour

Als eingetragener e-Markenbetrieb führen wir alle Arbeiten sauber, termin und fachgerecht sowie, individuell nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen durch.

Durch den Einsatz modernster Mess-, Prüfgeräten sowie langjährigem Know-How und stehtigen Weiterbildungen können wir Ihnen einen zukunftsorientierten Elektrokundendienst und rasche Störungsbeseitigung im Fall der Fälle bieten.

Rufen Sie mich doch einfach an, im Büro:02262-7770206 oder Handy:0160-5909911

Hinterlassen Sie eine Antwort